Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Demo #black lives matter

Mirabellplatz Mirabellplatz, Salzburg

Wir gehen am Samstag, den 6.Juni 2020, in einer friedlichen Demonstration auf die Straßen von Salzburg und treffen uns dafür um 17 Uhr vor dem Schloss Mirabell. Ab 18 Uhr findet am Alten Markt die Kundgebung statt. In den USA wurde George Floyd brutal durch Polizisten ermordet und er ist einer von vielen. Auch in … Demo #black lives matter weiterlesen

Umbrella March

Mozartplatz Mozartplatz, Salzburg

Am 20. Juni ist der internationale Flüchtlingstag! Fast 80 Millionen Menschen weltweit sind gezwungen wegen Krieg, Unterdrückung und Verfolgung, ihre Heimat zu verlassen. Einmal im Jahr, am 20. Juni, würdigen wir die Stärke, den Mut und die Widerstandsfähigkeit dieser Menschen. Wie jedes Jahr wird in Salzburg an diesem Tag der Umbrella March abgehalten. Wir rufen … Umbrella March weiterlesen

Black Lives Matter bringt uns zum 2. Mal auf die Straße

Südtiroler Platz Salzburg

Antira Salzburg und das Solidarische Salzburg rufen gemeinsam zur zweiten Back Lives Matter Demonstration auf! Sie findet morgen, am Donnerstag, den 9. Juli 2020, statt. Die Demo startet um 17:30 Uhr am Hauptbahnhof und die Kundgebung um 18:45 Uhr am Residenzplatz. Verbreitet die Nachricht - sprecht mit euren Mitmenschen. Hier ist der Link zur Facebook-Veranstaltung … Black Lives Matter bringt uns zum 2. Mal auf die Straße weiterlesen

100 Jahre Jedermann – 100 Jahre Diskurs über Reichtum und Armut

Residenzplatz Salzburg

Bei schönem Wetter laden wir vom Solidarische Salzburg und Auf Augenhöhe - Notreisende in Salzburg zu unserer eigenen "Jedermann-Tafel" am Residenzplatz ein. Zum 100-jährigen Jubiläum des Theaterstücks über das Sterben eines reichen Mannes werden wir über Reichtum und Armut in Salzburg im Jahr 2020 sprechen. Am Tisch sitzen Peter Linhuber (VinziDach) und Hans Holzinger (JBZ), … 100 Jahre Jedermann – 100 Jahre Diskurs über Reichtum und Armut weiterlesen

Solidarität mit Moria

Tribühne Lehen Tulpensur. 1, Salzburg

#Moria brennt Der von der EU-geplante Flüchtlings-Hotspot ist abgebrannt, Menschen, die aus ihren Heimatländern geflohen und dort unter menschenunwürdigen Bedingungen untergebracht waren, sind nun heimat- und obdachlos. Wir rufen auf zu Solidarität mit all diesen Menschen! Treffpunkt: Tribühne Lehen, Tulpenstraße 1 Zeitpunkt: heute, Sonntag, der 13. September 2020, um 16.30 Uhr Der Demonstrationszug geht von … Solidarität mit Moria weiterlesen

Nie mehr Lager – Salzburg hat Platz für Geflüchtete

am Platzl Linzergasse

Wir rufen dazu auf, am Sonntag 20. Dezember ab 15: 30 Uhr mit viel Licht, Laternen und Tranparenten zum Platzl zu kommen und ein Zeichen der Solidarität mit Geflüchteten in den Lagern an den EU-Außengrenzen zu setzen. Wir sprechen uns dafür aus, dass Österreich Menschen aus diesen Lagern aufnehmen soll und diese Menschen eine würdige … Nie mehr Lager – Salzburg hat Platz für Geflüchtete weiterlesen

Mahnwache am Mozartplatz – Wir haben Platz

Mozartplatz Mozartplatz, Salzburg

Mitte Dezember haben Mathilda Kainz und Monika Wölflingseder gesagt: Es reicht! Wir wollen uns das Elend in den Flüchtlingslagern nicht mehr mit anschauen! Doch was tun, wenn man weit weg lebt und Lockdown herrscht? Sie haben eine Petition veröffentlicht. Inzwischen haben mehr als 1.600 Salzburgerinnen und Salzburger unterschrieben - ihr könnt noch bis zum 18.Jänner … Mahnwache am Mozartplatz – Wir haben Platz weiterlesen

Ein Wochenende für Moria – in Salzburg

Mozartplatz Mozartplatz, Salzburg

Ein Wochenende für Moria - eine Nacht freiwillig im Zelt für Menschen, die jede Nacht im Zelt, in Abbruchhäusern oder unter freiem Himmel schlafen müssen. Vom Samstagmittag, 14 Uhr, bis Sonntagmittag, 12 Uhr, werden Gottfried und seine Freunde am Mozartplatz zelten und damit bildlich die unbarmherzige und kalte Vorgehensweise unserer Politikerinnen und Politiker darstellen. Seit … Ein Wochenende für Moria – in Salzburg weiterlesen

Ein zweites Wochenende für Moria

Mozartplatz Mozartplatz, Salzburg

Vom Samstag auf Sonntag, also dem 6. auf den 7.Februar 2021, werden wir zum zweiten Male unsere Zelte am Mozartplatz aufbauen und eine Nacht dort schlafen - und wir sind nicht allein! In ganz Österreich heißt es: Ein Wochenende für Moria! In allen Landeshauptstädten werden Zelte stehen und überall werden Menschen, die hier in Österreich … Ein zweites Wochenende für Moria weiterlesen

Corona-Demonstrationen: ein Blick hinter die Kulissen

online: Zoom

Wessen Widerstand und wofür? Seit Beginn der Pandemiebekämpfung im Frühjahr 2020 wird regelmäßig zum Straßenprotest gegen diese aufgerufen. Unter „Querdenker:innen“ oder „Corona-Leugner:innen“ werden im Rundumschlag alle bezeichnet, die mit ihrem Widerstand gegen die Maßnahmen die Medienaufmerksamkeit erregen. Was die vergangenen Corona-Demonstrationen zeigen, ist einerseits eine heterogene Zusammensetzung unter den Teilnehmenden, aber auch eine klare Unterwanderung … Corona-Demonstrationen: ein Blick hinter die Kulissen weiterlesen