Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationale Rettungskette in Salzburg

September 18 ; 12:00 - 13:00

Blockierte Fluchtrouten, Ertrunkene im Mittelmeer, Verzweifelte in griechischen und bosnischen Lagern oder Niemandsländern wie derzeit zwischen Belarus, Litauen und Polen. Salzburg unterstützt gemeinsam mit 271 Organisationen die internationale Rettungskette, um einen lauten und deutlichen Appell an die EU und die österreichische Bundesregierung zu senden:
#HandinHand stehen wir am Mozartplatz und zur gleichen Zeit stehen Tausende andere Menschen zwischen Hamburg und Chioggia ebenso in einer Menschenkette.

Wir fordern:
eine Entkriminalisierung der Seenotrettung
sichere Fluchtrouten durch z.B. Resettlement-Programme
ein Ende mit elenden Flüchtlingslagern
Regierungen, die sich stark machen für Menschenrechte für alle

Beteiligt euch am Rettungsring am Mozartplatz in Salzburg am Samstag, den 18.09.2021, zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr!

An der Menschenkette beteiligen sich in allen drei Ländern zig Organisationen an und abseits der Route. Weitere Informationen und die aktuelle Route findet ihr auf https://www.rettungskette.eu/de/route/

Details

Datum:
September 18
Zeit:
12:00 - 13:00
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Mozartplatz
Mozartplatz
Salzburg, 5020

Veranstalter

Plattform für Menschenrechte Salzburg
Solidarisches Salzburg
Die Linke Salzburg
Grüne Jugend Salzburg
Die GRÜNEN Salzburg
Die Linke Studierenden Initiative