Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Oktober 2019

Themenabend: Sozialhilfe Neu

Oktober 25 @ 19:00 - 22:00
Soli.café, Lasserstr. 30
Salzburg, 5020

Am 25. April 2019 wurde durch die türkis-blaue Regierung die neue Sozialhilfe beschlossen, welche die derzeitige Bedarfsorientierte Mindestsicherung ersetzen wird. Die Begutachtungsfrist für das entsprechende Salzburger Gesetz endete Mitte Oktober, in Kraft treten wird es voraussichtlich Juli 2020. Die wenigsten Änderungen werden für die Betroffenen eine Verbesserung darstellen, viel mehr wird der neue Stil von Diskriminierung und Sozialabbau á la Türkis-Blau umgesetzt werden. Um rechtzeitig solidarisch gegen dieses neue Gesetz auftreten zu können, bedarf es ausreichender Information. Mach dich schlau!…

Mehr erfahren »

November 2019

WIDERständig | Symposium

November 22 @ 19:00 - November 23 @ 22:00
Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a 5020

Erfolgreicher Widerstand lebt von Zuspitzung, Konfrontation und Identifikation. Das Symposium WIDERständig thematisiert die Spannungsverhältnisse, Ambivalenzen und Dilemmata, die Menschen im Widerstand erfahren, möchte einen breiten Diskurs dazu initiieren und scheinbare Widersprüche offenlegen, die blockieren und handlungsunfähig machen. Programm Freitag, 22.11. 19.00: Antigone Projekt nach Sophokles Mit: Studierenden des 2. und 3. Jahrgangs Schauspiel am Thomas Bernhard Institut - Universität Mozarteum Salzburg. Leitung: Jörg Lichtenstein Samstag, 23.11. 10.00 – 11.30: Vortrag und Diskussion mit Robert Misik, Wien: Die Gratwanderungen der Widerständigkeit.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren