Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Solidarisch zsammreden: Wohnen

April 30 ; 18:00 - 19:30

Auch die Wohnsituation in Salzburg wird sich durch die Corona-Krise verschärfen. Mieter:innen haben zwar die Möglichkeit, Mieten für drei Monate gestundet zu bekommen, allerdings müssen sie diese am Ende des Jahres mit 4% Zinsen zurückzahlen. Wenn wir davon ausgehen, dass einige Menschen jetzt schon kein Geld und schon gar nicht noch mehr Geld am Ende des Jahres zur Verfügung haben, ist das keine Lösung.
Solidarisches Salzburg lädt ein, solidarische Wohnkonzepte zu diskutieren und neu zu entwickeln.

Unsere Wunsch-Impulsgeber:innen für den Beginn des Abends sind:

SUPER-Initiative zum Thema Leerstand/Zwischennutzung (Stefan Heizinger):https://www.super-initiative.at
Mietstreik: https://mietstreiksalzburg.noblogs.org
habiTAT-Syndikat zum Thema Immobilien dem Markt entziehen: https://www.youtube.com/watch?v=pqGr8qUSM_4&list=PLoI8yH0a7REgHVbbzb8CuzrSXZQcwEpNw&index=3

Bei manchen warten wir noch auf Antworten oder haben bereits ihre Zustimmung erhalten. Wir freuen uns über alle Ideen & Impulse, die ihr mit einbringen wollt!
Wenn Ihr weitere interessante Wohnkonzepte kennt, dann schickt uns bitte ein E-Mail: koordination@solidarischessalzburg.at

Jitsi-Link war hier 🙂

Bildquelle: http://forumwlh.at/wp-content/uploads/2019/05/Stören-mach-Spaß_Petra-768×432.png

Details

Datum:
April 30
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

bei dir zu Hause

Veranstalter

Solidarisches Salzburg